Jul 292013
 
Beliebte Motorradstrecken in der Eifel
Rund um das Ahrtal mit 47 Kehren - Dolomitenfeeling
Ein interessanter Ausflug in die Gegend von Nürburgring und Ahrtal ist diese 47 Kehren Tour, die wir auf der A61 beginnen und zunächst bis zur Abfahrt Miel fahren, dann weiter an Rheinbach vorbei über Berg und Kreuzberg zu unserer ersten Kaffeepause ins Cafe Ahrwind. Morgens ist es hier noch nicht so voll, am Wochenende nachmittags wird es schwierig einen Platz mit einer größeren Gruppe zu bekommen. Weiter durch zahlreiche Dörfer und teilweise über kleinste Straßen, besondere Aufmerksamkeit ist auf der K17 runter nach Fuchshofen geboten, da hier einige sehr enge und steile Spitzkehren aufeinander folgen. Wer Lust und Zeit hat, kann in Wershofen im Landgasthaus Pfahl zum Essen einkehren, es erwartet euch eine gutbürgerliche und preiswerte Küche. Der Rest der Strecke wird etwas gemütlicher, über Bad Münstereifel, Kall, Heimbach und schließlich Nideggen, wo wir in Richtung Brück unsere letzten Kehren der Tour meistern. Ziel der Tagestour ist Jülich, von hier geht’s ab nach Hause ...
 
volle Distanz: 289.65 km
Maximale Höhe: 544 m
Minimale Höhe: 64 m

Kommentar verfassen