Jul 262013
 
Die schönsten Motorradstrecken auf Sardinien
Nichts als Kurven auf dieser Tour der Superlative
Der Name der Tour sagt eigentlich schon alles, hier geht es um Kurven, nur um Kurven. Ich hatte mir diesen Streckenverlauf ausgedacht, um mit meinem Kumpel (seines Zeichens GS-Fahrer) es mal so richtig krachen zu lassen.
Lecker Schnittchen :-)

Lecker Schnittchen 🙂

Na gut, mit einer Transalp XL 700 geht das nur bedingt, aber in den Bergen und den teilweise engen Kurven kann man damit aufgrund der hervorragenden Handlichkeit ziemlich zügig unterwegs sein. So, jetzt aber zur eigentlichen Strecke. Es geht los in unserem Hotel, direkt nach dem Frühstück, wir haben ja eine ganze Menge vor uns. Über Cardedu nach Lanusei, dann weiter bis Gairo, wo wir die SP28 verlassen und auf die SS198 abbiegen.
Lago del Flumendosa

Lago del Flumendosa

Jetzt kommt ein wunderschöner Streckenabschnitt (siehe hierzu auch mein Video) und wir erreichen das sehenswerte Bergdorf Seui. Hier machen wir unsere erste wohlverdiente Kaffeepause in der Bar am Ortsausgang auf der linken Seite. Sehr zu empfehlen, leckerer Cappucino und die Bedienung rennt sofort los zum Metzger als wir nach ein paar Schnittchen fragen. Was wir kurze Zeit später serviert
Wandmalerei in Atzara

Wandmalerei in Atzara

bekommen kann sich sehen lassen .. und das für ein paar Euro, hmm .. lecker. Die SS198 fahren wir weiter über Sadali bis Serri, wo wir jetzt auf die SS128 in Richtung Laconi wechseln. Es geht gen Norden und wir machen unsere nächste Pause in dem von zahlreichen Hauswandmalereien geschmückten Atzara. Von hier aus fahren wir über Orgosolo bis nach Dorgali hinüber um auf die geniale Kurvenstrecke der SS125 zu gelangen. Cala Gonone lassen wir diesmal links liegen und begeben uns auf den Heimweg Richtung Tortoli. In Baunei gibt’s den letzten Kaffee und eine wunderschöne Aussicht auf Tortoli und Bari Sardo. Völlig geschafft aber mit einem breiten Grinsen im Gesicht erreichen wir unser Hotel. Was für ein Tag ...
 
volle Distanz: 353.62 km
Maximale Höhe: 1022 m
Minimale Höhe: 3 m

Kommentar verfassen