Jul 242013
 
Motorrad Regionen in Südtirol und im Trentino
Anspruchsvolle Dolomitenrunde mit 7 Pässen
Start und Ziel dieser Dolomitentour ist das Hotel Mondschein im Eggental, wo wir schon des öfteren unser Zimmer gebucht haben. Wir fahren zunächst das Lavazejoch (Passo di Lavazè) in Richtung Cavalese. Bergauf eine sehr schöne Strecke ohne enge Kehren, also genau das Richtige zum “Warmfahren”.
Hütte am Passo Giau

Hütte am Passo Giau

Dann runter ins Fassatal, wo wir in Predazzo Richtung Rollepass abbiegen. Diesen lassen wir dann aber rechts liegen und fahren weiter auf der SS346 bis Agordo. Jetzt geht’s über den Passo Duran nach Zoldo Alto, wo wir auch schon die nächsten
Sellamassiv (Grödnerjoch)

Sellamassiv (Grödnerjoch)

beiden Pässe in Angriff nehmen. Zuerst den Forcella Staulanza, danach den Passo Giau. Achtung, kurz vor der Passhöhe stehen hier zwei Blitzen !! Jetzt noch in Richtung Westen den Passo di Falzarego und den Passo di Valparola, bevor wir in das Sellagebiet eintauchen. Hier lohnt es sich auf jeden Fall einmal anzuhalten und die grandiose Bergwelt auf sich wirken zu lassen. Das Finale unserer “Passorgie” ist das Grödnerjoch (sollte man wegen des Touristenstroms möglichst nicht am Wochenende fahren), danach geht’s hinter St. Ulrich Richtung Seiser Alm, dann auf der SP24 am Schlern vorbei und durch’s Eggental zurück in unser Hotel.
 
Distanz: 247.5 km
Maximale Höhe: 2230 m
Minimale Höhe: 278 m

 

  3 Antworten zu “Dolomitenrunde”

  1. Danke für die detaillierten Infos zu der Tour! Mit dem Motorrad durch Südtirol ist echt ne super Sache. Als Unterkunft kann ich das Motorradhotel Eggental sehr empfehlen. Es befindet sich in der Nähe von Bozen.
    LG Tobias

  2. Avete scelto una zona bellissima;-) Puoi sempre fare attività fuori nella natura e tutto l´anno! Comunque complimenti per il vostro sito. Se per caso vi fermate in valdaora vi consiglio di trascorrere le ferie in val pusteria che è un posto fantastico!

  3. Die Tour hört sich mega spannend, würd ich gerne mal nachmachen:) Machen oft Urlaub in der Gegend von Meran und sind große Dolomiten-Fans :) LG Lore

Kommentar verfassen